Karotten-Apfel-Chutney

Karotten-Apfel-ChutneyZutaten für 6 Gläser à 250 ml:
400 g Zwiebeln, 1–2 rote Chilischoten, 2 TL Korianderkörner, 1 TL Gewürznelken, 2 Zweige Rosmarin, 1 kg Karotten, 750 g säuerliche Äpfel, Salz, 200 ml Apfelessig, 350 ml trockener Cidre, 500 g Gelierzucker 3:1 (z. B.SweetFamily), Cayennepfeffer

Außerdem:
1 Einmal-Teefilter

Zubereitung:
Zwiebeln schälen, Chili entkernen, beides fein hacken. Koriander und Nelken in den Teefilter geben, verschließen. Rosmarinnadeln abzupfen. Karotten und Äpfel schälen. Karotten fein raspeln, Äpfel entkernen, würfeln. Alles unter Rühren mit 3 TL Salz, Essig und 200 ml Cidre aufkochen. 30 Min. weich garen, Rest-Cidre und Zucker dazugeben, aufkochen. Unter Rühren 4 Min. sprudelnd kochen. Filter entfernen. Chutney abschmecken. In Gläser füllen, verschließen.

Quelle/Foto: SweetFamily