Lammkoteletts mit Bulgursalat

Zutaten für 4 PortionenLammkoteletts_72dpi
350 g Bulgur (fein gemahlene Buchweizengrütze), 4 Lauchzwiebeln, 1 große Zwiebel, Saft von 1 Zitrone, 140 g Tomatenmark, Edelsüß-Paprika, Chiligewürz (oder Cayennepfeffer), 1 Eisbergsalat, evtl. Salz, 1 Flasche scharfe Knoblauch Jalapeno-Sauce (250 ml, z. B. Knorr)

Zubereitung
Lammkoteletts trocken tupfen, mit Öl bestreichen. Für den Bulgursalat den Bulgur in eine Schüssel oder einen Topf mit Deckel geben. Mit 400 ml kochend heißem Wasser übergießen, alles gut durchrühren. Bulgur ca. 10 Minuten quellen lassen. Lauchzwiebeln, waschen putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Lauchzwiebeln, Zwiebel, Zitronensaft und Tomatenmark unter den Bulgur rühren. Mit Edelsüß-Paprika und Chili (oder Cayennepfeffer) würzen. Abschmecken. Eisbergsalat putzen, waschen und die Blätter ablösen. Bulgursalat auf den Salatblättern anrichten. Lammkoteletts auf dem heißen Grill auf jeder Seite ca. 4 Minuten grillen. Nach Belieben salzen. Jalapeno-Sauce dazu reichen.

 

(Foto: Knorr)